Nach dem Wein – Gustav Julia Seeliger

Nach dem Wein

Die Sport Challenge ist Herausforderungen unterworfen. So war ich gestern spontan in der Elbphilharmonie und musste daher heute morgen mit einem Kater umgehen. Das flauschige Tierchen in meinem Kopf zwang mich zu Pragmatismus, ich entschied mich für eine zehnminütige Yoga-Übung.

Dabei konnte ich mich nicht richtig konzentrieren. Mein Rücken knirschte beim Bein-Kreisen und ich begann mich vor Osteoporose zu fürchten. Dann dachte ich darüber nach, wie es gewesen wäre, wenn ich beim Judo eine lesbische Freundin gehabt hätte. Das war dann nicht Wein, sondern zum Weinen.

Schlechte Wortspiele für 500. Ich habe leichten Muskelkater, was bedeuten könnte, dass sich mein Körper an den Sport anpasst.

Gewicht: 51,15 kg

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.